Ganz schön stur РEselwanderung auf der Schwäbischen Alb

Eselwanderung auf der Schwäbischen Alb

Unser Gro√üer hatte Ende M√§rz Geburtstag. Zum zweiten Mal im Lockdown. Wir brauchten also eine Corona-konforme¬†Geburtstags√ľberraschung¬†f√ľr einen F√ľnfj√§hrigen. Wie wohl die meisten F√ľnfj√§hrigen steht unser Sohn auf Tiere und so entschieden wir uns f√ľr eine¬†Eselwanderung auf der Schw√§bischen Alb, genauer gesagt, auf dem Schwillehof. Der Schwillehof ist ein¬†Erlebnisbauernhof¬†in Pfullingen, ca. 45 Minuten von Stuttgart entfernt.

Zugegeben ‚Äď neben der Vorfreude hatten wir auch leichte Bedenken. Gehen die Esel einfach so mit uns mit? Was ist, wenn einer abhaut? Oder nicht mehr weiterlaufen will? Und √ľberhaupt: Bei√üen Esel?

Ihr seid die Chefs! Nicht die Esel!

Vor Ort bekamen wir eine herrlich unkomplizierte Esel-Einweisung von Bauer Hansi, der uns unsere Bedenken nahm. Genauer gesagt: Die Kinder bekamen eine Esel-Einweisung. ‚ÄěIhr seid die Chefs! Nicht die Esel!‚Äú lautete die wichtigste Botschaft. Au√üerdem lie√ü er sie wissen, was die Esel d√ľrfen und was nicht, und was die Kinder tun k√∂nnen, um einen sturen Esel zum Weitergehen zu bewegen. Und zack ‚Äď liefen die kleinen Chefs mit ihren Eseln an der Leine los. 

Die Route f√ľhrte uns zun√§chst √ľber einen Feldweg und der F√ľnfj√§hrige ging stolz wie Bolle vor seinem Esel her. Die Esel waren fast schon langweilig kooperativ. Doch als unser Weg quer √ľber eine Wiese f√ľhrte, wurde es spannend. Denn pl√∂tzlich hatten die Esel viel mehr Lust auf das leckere Gras um sie herum als aufs Weiterlaufen. Und so standen die Kinder vor einer echten Herausforderung.

Mama, der macht einfach nicht, was ich will!!?

Ich finde es jedes Mal faszinierend, meine Jungs im Umgang mit Tieren zu beobachten. Das ist eine so wunderbare Pr√§senz-√úbung. Auch bei den Eseln zeigte sich: Mit einer deutlichen und klaren Ansage und einem liebevollen, aber bestimmten T√§tscheln lie√üen sie sich immer wieder zum Weitergehen animieren. Und nat√ľrlich war es f√ľr uns als Eltern √§u√üerst am√ľsant, unsere Jungs mit den sturen Eseln zu beobachten. ‚ÄěMama, der macht einfach nicht, was ich will!!?‚Äú √Ąhm ja ‚Ķ DAS kommt mir irgendwie bekannt vor.

Insgesamt hatte ich mir die Eselwanderung auf der Schw√§bischen Alb etwas idyllischer vorgestellt. Die Kinder gingen die Sache eher pragmatisch an: Bauer Hansi hatte ihnen eine Aufgabe gegeben, und die galt es nun zu erf√ľllen. Spa√ü hatten sie allemal und das ist ja das Wichtigste.

Der sch√∂ne Rundweg mit Blick auf die Schw√§bische Alb f√ľhrte uns nach einer knappen Stunde wieder zur√ľck zu Bauer Hansi und dem Schwillehof. Kaum hatten wir die Esel abgegeben, st√ľrzten sich die Kinder auf die vielen Fahrzeuge, die um die Ecke parkten. Laufr√§der, Bobbycars, Traktoren ‚Äď ein wahrer Bauernhof-Himmel! 

Wir Erwachsene drehten noch eine kleine Runde √ľber den Hof und schauten uns die vielen Tiere an, die dort leben. Ziegen, Schafe, G√§nse, Truth√§hne, Hasen und viele, viele mehr. Der Pfau schlug sogar ein Rad f√ľr uns. Coronabedingt konnten wir leider nicht l√§nger bleiben, da die Anzahl der Familien auf dem Bauernhof im Moment begrenzt ist. Wir hatten vers√§umt, nach der Wanderung noch ein Zeitfenster f√ľr einen Hofbesuch zu buchen.

Aber schon in der kurzen Zeit stellten wir fest: Der Erlebnisbauernhof Schwillehof ist ein wunderbarer Ort f√ľr Familien.

Eselwanderung auf der Schwäbischen Alb. Unser Fazit: 

Der Ausflug auf die Schw√§bische Alb hat sich gelohnt! F√ľr unseren Sohn war die Wanderung ein tolles Erlebnis, von dem er immer noch gerne erz√§hlt. Und wir sind sehr froh, dass diese √úberraschung trotz des Lockdowns m√∂glich war. Unsere Jungs h√§tten allerdings gerne noch mehr Zeit auf dem Hof verbracht ‚Äď vor allem auf den Traktoren. Wir werden also ganz bestimmt mal wiederkommen!

Alles auf einen Blick

Mit dem Auto: Schwillehof, Ernst-Trumpp-Weg 59, 72793 Pfullingen. Man braucht ab Stuttgart eine Dreiviertelstunde bis nach Pfullingen.
Mit Bus und Bahn: Ist möglich, aber sehr umständlich.
Kosten: Ein Esel kostet pro Stunde 9‚ā¨.
Kinderwagentauglich: Ja, mit einem robusteren Modell ist der Weg kein Problem. Auf der Wiese wird es etwas holprig. 
Gastronomie: Auf dem Schwillehof gibt es Getränke und Bauernhof-Eis.
Stillen/Picknick: Auf dem Hof gibt es viele Sitzgelegenheiten, unterwegs nicht.
Toiletten: Ja.
L√§nge/Dauer: Wir haben f√ľr den ca. 2km langen Rundweg ca. 50 Minuten gebraucht.¬†
Website: www.schwille-hof.de
Tipp: Weitere tierische Ausflugsziele sind der Rotwilderlebnispark im Naturpark Sch√∂nbuch, der Hasenspielplatz in Stuttgart-West oder nat√ľrlich die Wilhelma in Stuttgart-Bad Cannstatt.
Gut zu wissen:¬†Die Eselwanderung muss man im Vorfeld buchen. Wir empfehlen, danach noch l√§nger auf dem Schwillehof zu bleiben. Momentan muss man das Zeitfenster f√ľr den Besuch ebenfalls reservieren. Am besten, ihr schaut auf der Homepage nach, was der aktuelle Stand ist.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.