Tierisch! Der Hasenspielplatz // Stuttgart-West

Hasenspielplatz Stuttgart West

Der tierischste Spielplatz der Stadt

Auf dem Hasenspielplatz hat man mitten in der Stadt das Gefühl, im Wald zu sein. Oder auf einem Bauernhof – je nachdem, in welche Richtung man schaut. Im Gegensatz zu den meisten Spielplätzen ist der Hasenspielplatz nicht in städtischer Hand, sondern wird von einem Verein verwaltet und gepflegt. Und das zeigt sich vor allem in der liebevollen und sehr natürlichen Gestaltung.

Neben den Geräten und Spielmöglichkeiten (Sandkasten, Rutschen, Schaukeln, Bolzplatz, Tischtennisplatten, Kletterhaus) gibt es vor allem viele Bäume und Sträucher, durch die die Kinder stromern können. Außerdem gibt es eine Wasserpumpe und ein herrliches Matschloch. (Der Versuch, eure Kinder davon fernzuhalten, ist zwecklos. Packt also unbedingt Ersatzkleidung ein!)

Das unangefochtene Highlight gerade für die kleineren Kinder sind die echten Hasen und Hühner, die in einem Gehege auf dem Spielplatz wohnen, und die man anschauen (aber nicht füttern!) kann.


– Es gibt echte Tiere
– Tolles Naturerlebnis mitten in der Stadt

– Hier ist häufig sehr viel los


Adresse: Hinterhof der Röteste. 39, Parkmöglichkeit an der Straße

Mit den Öffentlichen: S-Bahn Haltestelle Schwabstraße plus 5 Minuten Fußweg

Alter: für alle

Gastro in der Nähe:
Eiscafé Fragola, Vogelsangstr. 33
Trattoria Piloni, Bismarckstraße 34

Wenn ihr lieber so richtig in den Wald gehen wollt, ist es zum Kräherwald nicht weit. Mit dem Bus fahrt ihr ab der Haltestelle Vogelsang nur ca. zehn Minuten bis zur Haltestelle Kräherwald. Dort gibt es auch einen lohnenswerten Waldspielplatz.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.