Spielplatz Röckenwiesenstraße // Stuttgart-West

Spielplatz Röckenwiesenstraße

Toller Stadtspielplatz für jüngere Kinder

Der Spielplatz in der Röckenwiesenstraße ist ein neu gestalteter Spielplatz für eher jüngere Kinder. Direkt am Eingang bietet ein Spielturm vielfältige Klettermöglichkeiten. Über die kurze Tunnelrutsche können die Klettermeister*innen wieder nach unten gelangen.

Zuckersüßes Spielehaus

Weiter geht es auf’s Klettergerüst und anschließend hinein ins supersüße Spielehaus. Hier können vor allem jüngere Kinder nach Herzenslust sandeln – dank eines großen Siebes macht das ganz besonders viel Spaß. Im Häuschen gibt es Sitzmöglichkeiten und einen Tisch, auf dem der gebackene Sandkuchen also an Ort und Stelle verspeist werden kann. Aus dem Häuschen heraus führt eine kurze und flache Rutsche – perfekt für Spielplatzeinsteiger*innen.

Auf dem Spielplatz in der Röckenwiesenstraße gibt es außerdem eine tolle Federwippe für zwei Kinder, Schaukeln, ein Karussell und eine Tischtennisplatte. Sitzgelegenheiten gibt es jede Menge. Bei unserem Besuch war die Atmosphäre total entspannt und freundlich. 

Wer – wie wir – eher im Kessel wohnt, hat einen steilen Weg bis zum Spielplatz vor sich. Aber man wird nicht nur mit einer tollen Aussicht, sondern eben auch mit einem zuckersüßen Spielplatz belohnt.


– freundliche Atmosphäre
– tolle, neue Spielgeräte für jüngere Kinder

– älteren Kindern wird vermutlich schnell langweilig

Adresse: Rotebühlstraße 180, 70197 Stuttgart, Parkmöglichkeiten an der Straße

Mit den Öffentlichen: Bushaltestelle Rotebühl-/Reinsburgstraße

Alter: 1-8 Jahre

Gastro in der Nähe: Gleich um die Ecke ist das Café Nast.

Tipp: Weitere tolle Spielplätze für jüngere Kinder findet ihr hier.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.